8.8 C
Köln
Donnerstag, 22. Februar 2024

FW Kranenburg: Garagenbrand am Georgsweg

Top Neuigkeiten

Kranenburg (ots) –

Gegen 21.15 Uhr wurden am Samstagabend zunächst der Löschzug Nütterden der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kranenburg und der Löschzug Nord-West der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich des Georgsweg nach Neu Nütterden alarmiert. Auf der Anfahrt der ersten Löschfahrzeuge stellte sich heraus, dass es sich um den Brand eines Gebäudes handelte. Umgehend wurde die Alarmstufe erhöht und der Löschzug Kranenburg nachalarmiert. Vor Ort brannten aus bislang unbekannter Ursache drei Garagen. Hierbei wurden ein Lieferwagen und ein angrenzendes Kaminholzlager Opfer der Flammen. Durch die schnelle Reaktion des Eigentümers, konnten zwei wertvolle Fahrzeuge vor den Flammen gerettet werden. Eingesetzte Trupps der Feuerwehr brachten den Brand in den Garagen unter Kontrolle, wobei parallel eine sogenannte Riegelstellung zu den beiden Wohngebäuden eingerichtet wurde, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. Auf Grund der größeren Menge an Kaminholz die Feuer gefangen hatten, gestaltete sich die Brandbekämpfung als schwierig. So musste eine Öffnung in das Dach des Kaminholzlagers geschnitten werden, um auch die letzten Glutnester zu erreichen. Nach rund drei Stunden war das Feuer weitesgehend gelöscht. Um ein erneutes Auflodern der Flammen zu verhindern, wurden die Garagen und das Kaminholzlager großzügig mit Löschschaum bedeckt. Damit die eingesetzten Löschzüge, die bereits mehrere Stunden im Einsatz waren ausgelöst werden konnten, wurde die Löschgruppe Frasselt nach alarmiert, um die Brandwache in der Nacht zu übernehmen. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen, wobei nach ersten Erkenntnissen ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstand.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Kranenburg
Stephan Derks
Telefon: +49 151 52 42 28 55
E-Mail: [email protected]

Startseite

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Kranenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel