8.8 C
Köln
Sonntag, 14. Juli 2024

FW Königswinter: Suche nach Ursache für Brandgeruch erfolgreich

Top Neuigkeiten

Königswinter (ots) –

Brandgeruch im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Königswinter-Oberpleis hat am Montagabend zahlreiche Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Die Bewohner räumten das Haus, während die Brandschützer dem Geruch auf die Spur gingen. Nach Durchsuchung des gesamten Objektes konnte als Ursache der Kleinbrand einer Waschmaschine im Gemeinschaftskeller herausgefunden werden. Die Maschine wurde von der Feuerwehr entfernt, die Bewohner kehrten zurück in Ihre Wohnungen.

Um 22.21 Uhr am Montagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Königswinter zu einem Mehrfamilienhaus an der Siegburger Straße in Oberpleis alarmiert. Bewohner hatten Brandgeruch im Treppenhaus wahrgenommen und den Notruf gewählt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatten sie das Haus bereits verlassen. Eine aufwändige Suche nach der Ursache für den Geruch begann. Alle Wohnungen, die Kellerräume sowie das Umfeld des Gebäudes wurden begangen. Schließlich konnte eine Waschmaschine im Gemeinschaftskeller als Ursache für den Brandgeruch identifiziert werden. Das Gerät wurde vom Netz genommen und aus dem Keller entfernt. Nach Belüftungsmaßnahmen konnten die Bewohner gegen 23.30 Uhr wieder in die Wohnungen zurückkehren. Im Einsatz befanden sich 40 Wehrleute der Einheiten Uthweiler, Bockeroth, Oelberg und Oberdollendorf.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Königswinter
Pressesprecher
Lutz Schumacher
Telefon: 0171/5146886
E-Mail: [email protected]

Startseite

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Königswinter, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel