8.8 C
Köln
Freitag, 24. Mai 2024

FW Königswinter: Fahrzeuge überschlagen sich auf der Autobahn A3

Top Neuigkeiten

Königswinter (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem SUV und einem Transporter werden die zwei Fahrer verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Königswinter sichert die Unfallstelle.

Um kurz nach vier Uhr am frühen Mittwochmorgen wurde der Löschzug Ittenbach zu dem Verkehrsunfall auf die BAB 3 alarmiert. In Höhe der Ortslage Bockeroth, in Fahrtrichtung Köln, waren ein SUV und ein Transporter zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge überschlugen sich und blieben in der Straßenböschung liegen. Der SUV lag auf dem Dach, der Sprinter auf der Seite im Gebüsch. Ein nachfolgender ungarischer LKW-Fahrer leistete Erste Hilfe. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie konnten noch vor Eintreffen der Rettungskräfte die schwer demolierten Fahrzeuge verlassen. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort. Durch die Feuerwehr wurde eine Fahrspur gesperrt und der Rettungsdienst unterstützt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei erfolgte die Beseitigung von Trümmerteilen und die Reinigung der Fahrbahn. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Unfallfahrzeuge wurden durch einen Abschleppdienst geborgen. Um 05:30 Uhr konnte die Freiwillige Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Königswinter
Pressestelle
Marc Neunkirchen
Telefon: 0175 596 57 98
E-Mail: [email protected]

Startseite

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Königswinter, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel