8.8 C
Köln
Samstag, 18. Mai 2024

FW-KLE: Im Badezimmer gestürzt: Feuerwehr rettet 85jährigen Senior

Top Neuigkeiten

Bedburg-Hau (ots) –

Mit dem Einsatzstichwort „Türöffnung“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und der Rettungsdienst des Kreises Kleve in der Nacht (28.07.2023) um 02:04 Uhr in ein Mehrfamilienhaus an der Alten Bahn alarmiert.

Zuvor waren Hausbewohner durch einen lauten Knall und Hilferufe aus einer Wohnung in der ersten Etage geweckt worden. Sie wählten daraufhin den Notruf der Polizei.

Die Feuerwehr verschaffte sich mittels einer Leiter über den Balkon Zugang zur Wohnung und konnte die Wohnungstüre von innen schadenfrei öffnen. Der 85jährige Wohnungsinhaber war im Badezimmer gestürzt und hatte sich dabei am Kopf und am Arm verletzt. Er wurde an den Rettungsdienst übergeben und ins Krankenhaus transportiert.

Im Einsatz waren 10 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst unter der Leitung von Brandinspektor Tobias Lamers.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
Pressesprecher
Michael Hendricks
Telefon: 02821 / 7 38 92 97
Fax: 02821 / 7 38 92 98
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-bedburg-hau.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel