8.8 C
Köln
Montag, 15. April 2024

FW-KLE: Gefahrgut-Einsatz: Chemikalien-Kanister an Landstraße entsorgt

Top Neuigkeiten

Bedburg-Hau (ots) –

Zu einem Gefahrgut-Einsatz an der Pfalzdorfer Straße in Louisendorf wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau heute (18.06.2023) um 18:00 Uhr alarmiert.

Vorausgegangen war eine Meldung bei der Polizei, dass an der Straße drei Kanister mit unbekannten Flüssigkeiten abgestellt wurden.

Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle zunächst weiträumig abgesperrt. Ein Angriffstrupp unter umluftunabhängigem Atemschutz nahm dann eine erste Erkundung vor. Daraufhin wurden weitere Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Goch zur Unterstützung nachgefordert. Die Kanister waren dicht verschlossen. Eine Kontamination der Umgebung konnte ausgeschlossen werden. Um eine unmittelbare Gefahr auszuschließen, fand vor Ort eine Analyse der Flüssigkeiten statt. Aufgrund der Erkenntnisse wurden die drei Kanister in chemiebeständige Behältnisse verpackt und einer qualifizierten Entsorgung zugeführt.

Die Einsatzdauer betrug zwei Stunden. Die Leitung hatte Brandinspektor Tobias Lamers. Eingesetzt waren 20 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau und der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Goch.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
Pressesprecher
Michael Hendricks
Telefon: 02821 / 7 38 92 97
Fax: 02821 / 7 38 92 98
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-bedburg-hau.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel