8.8 C
Köln
Donnerstag, 13. Juni 2024

FW-KLE: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau: Fortbildung zum Explosionsschutz

Top Neuigkeiten

Bedburg-Hau (ots) –

In Zusammenarbeit mit dem Sachverständigen Ing. (FH) Daniel Lindemann vom TÜV Rheinland wurden Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau fortgebildet. Um bei Einsatzlagen schnell mögliche Explosionsquellen zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu deren Schutz durchzuführen, standen neben fachtheoretischen Themen auch praktische Vorführungen auf dem Programm. Der Fokus wurde jedoch darauf gelegt, Grundlagen des Explosionsschutzes zu vermitteln und Explosionsgefahren zuverlässig zu vermeiden.

„Wir möchten kontinuierlich die Fachkenntnisse unserer Einsatzkräfte verbessern“, fassen Gemeindebrandinspektor Tobias Lamers und der Sicherheitsbeauftragte Marc Ingenhaag das Hauptziel des Abends zusammen. Einsatzabläufe können dadurch angepasst werden, um Gefahren für Menschen und Einsatzkräfte vorzeitig zu erkennen und zu verhindern. „Das wäre dann ein sehr großer Erfolg. Besonderer Dank gilt Daniel Lindemann für seine Zeit“, so Lamers abschließend.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
Pressesprecher
Michael Hendricks
Telefon: 02821 / 7 38 92 97
Fax: 02821 / 7 38 92 98
E-Mail: [email protected]
https://feuerwehr-bedburg-hau.nrw

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel