8.8 C
Köln
Mittwoch, 29. Mai 2024

FW Hünxe: Unbekannte Geräusche – Feuerwehr rettet zwei Eichhörnchen

Top Neuigkeiten

Hünxe (ots) –

Einsatzmeldung: H2 – Tier in Not

Datum/Uhrzeit: 18.04.2024, 08:44 Uhr

Einsatzort: Ferdinand-Freiligrath-Weg, Hünxe

Alarmierte Einheiten: Hünxe, Bruckhausen

Die Bewohner einer Wohnung bemerkten Geräusche in ihrer Küche, die sie nicht zuordnen konnten. Sie vermuteten ein Tier im Bereich der Dunstabzugshaube und wählten den Notruf. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter bestätigten sich die Geräusche. Die Einsatzkräfte demontierten die Dunstabzugshaube und nahmen ein mit Speiseölresten verschmutztes Eichhörnchen in Obhut. Ein weiteres Eichhörnchen befand sich im dahinterliegenden Rohr und konnte ebenfalls gerettet werden. Das zuerst befreite Tier wurde einem örtlichen Tierarzt zur Reinigung und Kontrolle übergeben, das andere war augenscheinlich unversehrt und wurde in die Freiheit entlassen. Nach ca. 90 Minuten war der Einsatz beendet.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Hünxe
Marc Vinschen
Telefon: +49 151 15660516
E-Mail: [email protected]
Website: https://www.feuerwehrhuenxe.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Hünxe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel