8.8 C
Köln
Freitag, 19. Juli 2024

FW Hünxe: Feuerwehren aus Hünxe, Hamminkeln und Voerde proben den Ernstfall am Institut der Feuerwehr in Münster

Top Neuigkeiten

Hünxe (ots) –

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Hünxe, Hamminkeln und Voerde absolvierten am vergangenen Samstag gemeinsam einen intensiven Ausbildungstag am Institut der Feuerwehr NRW in Münster. Unterstützt wurden sie dabei von einem Rettungswagen des DRK. Die Übungen waren abwechslungsreich und anspruchsvoll und wurden von den Einsatzkräften mit Bravour gemeistert.
In der weitläufigen Übungshalle des Instituts der Feuerwehr wurden verschiedene Szenarien simuliert und realitätsnah abgearbeitet. Unter anderem wurden Wohnungsbrände und Gebäudebrände nachgestellt, um die Einsatzkräfte auf die Herausforderungen im Ernstfall vorzubereiten.

Nach einem ereignisreichen Vormittag konnten die Feuerwehrleute bei einem gemeinsamen Mittagessen ihre Erfahrungen austauschen. Die enge Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren Hünxe, Hamminkeln und Voerde wurde hier besonders deutlich.
Doch der Tag war noch nicht zu Ende. In einer gemeinsamen Großübung mussten sich die Feuerwehren einem Tiefgaragenbrand stellen. Dabei zeigten die Einsatzkräfte, dass sie nicht nur durch die vorangegangenen Übungen gut vorbereitet waren, sondern auch in der Lage sind, in anspruchsvollen Szenarien effektiv zu agieren und zusammenzuarbeiten.

Die Teilnahme an solchen Trainingstagen ist wichtig, um die Fähigkeiten der Einsatzkräfte zu schärfen und die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Feuerwehren zu stärken. Die Feuerwehr Hünxe bedankt sich herzlich beim Institut der Feuerwehr in Münster für die hervorragende Organisation dieses lehrreichen Tages.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Hünxe
Marc Vinschen
Telefon: +49 151 15660516
E-Mail: [email protected]
Website: https://www.feuerwehrhuenxe.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Hünxe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel