17.6 C
Köln
Sonntag, 1. Oktober 2023

FW-HAAN: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Top Neuigkeiten

Haan (ots) –

Am Samstagnachmittag gegen 17:15 befuhr ein roter VW mit zwei Insassen die Osterholzer Straße in Richtung Gruiten und kam erst an der Böschung der Mettmanner Straße zum Stehen. Dabei wurde das Fahrzeug schwer beschädigt und sämtliche Airbags wurden ausgelöst.

Der Fahrer wurde leicht verletzt und konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen, wurde aber vorsichtshalber in ein Krankenhaus transportiert. Beim Beifahrer konnte eine Verletzung der Wirbelsäule nicht ausgeschlossen werden. Daher wurde er mittels technischer Rettung und Entfernen der B-Säule aus dem Fahrzeug befreit. Ein alarmierter Rettungshubschrauber brachte den Beifahrer in ein Krankenhaus. Während des Einsatzes war die Osterholzer Straße und Mettmanner Straße voll gesperrt. Zum Unfallhergang verweisen wir auf die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Haan
Joachim Schultes
E-Mail: joachim.schultes@stadt-haan.de
www.feuerwehr-haan.de

Original-Content von: Feuerwehr Haan, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel