12.9 C
Köln
Donnerstag, 29. September 2022

FW Grevenbroich: Feuer in hohlem Baum löst stundenlangen Löscheinsatz aus / Aufmerksame Spaziergängerin verhindert Waldbrand

Top Neuigkeiten

Grevenbroich (ots) –

Ein außergewöhnliches Brandereignis sorgte am Sonntag (7.8.) für einen stundenlangen Einsatz der Feuerwehr Grevenbroich. Für die Kräfte der hauptamtlichen Wache und der ehrenamtlichen Löscheinheit Gustorf/Gindorf ging es zu einem Waldstück an der Straße „Langer Weg“ zwischen den Stadtteilen Gustorf/Gindorf und Frimmersdorf/Neurath.

Gegen 12:35 Uhr hatte eine aufmerksame Spaziergängerin einen Schwelbrand im Wurzelwerk und im Inneren eines Baumes entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Mithilfe eines Eimer Wasser führte sie erste Löschversuche durch, und konnte so eine Brandausbreitung und einen größeren Waldbrand bis zum Eintreffen der Feuerwehr verhindern.

Die Ehrenamtler lokalisierten die genaue Einsatzstelle im Wald mit Hilfe der Spaziergängerin, mussten allerdings eine circa 150 Meter lange Wasserversorgung zum brennenden Baum aufbauen, da es keinen direkten Zugang zur Brandstelle gab. Die ebenfalls alarmierten Kräfte der hauptamtlichen Wache unterstützten die Löschmaßnahmen der Ehrenamtler, indem sie mithilfe des Tanklöschfahrzeugs die Wasserversorgung sicherstellten.

Da der Baum im Inneren brannte, war es zunächst nicht möglich, das Feuer wirkungsvoll zu bekämpfen. Die Feuerwehrkräfte mussten deshalb einen Förster zur Einsatzstelle anfordern, der den Baum schließlich fällte. Während der Fällung mussten die Helfer auch die Erft kurzfristig für die Durchfahrt von Paddlern sperren. Anschließend gelang es den Einsatzkräften, die Glut im Inneren zu löschen.

Wegen der aufwendigen Löscharbeiten war der Einsatz erst nach viereinhalb Stunden beendet und die Einsatzkräfte konnten nach umfangreichen Aufräumarbeiten zu ihren Standorten zurückkehren. Aussagen zur Brandursache kann die Feuerwehr Grevenbroich nicht machen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Grevenbroich – Presseteam
Till Krummreich – Telefon: 0156/78451744
E-Mail: FW-Presse_Grevenbroich@outlook.com
https://www.grevenbroich.de/rathaus-buergerservice/feuerwehr/

Original-Content von: Feuerwehr Grevenbroich, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel