8.8 C
Köln
Mittwoch, 17. April 2024

FW Grevenbroich: Eine verletzte Person nach Verkehrsunfall bei Kapellen

Top Neuigkeiten

Grevenbroich (ots) –

(FW Grevenbroich) – Relativ glimpflich ging am Montagabend ein Verkehrsunfall an der Straße An der Untermühle zwischen Kapellen und Wevelinghoven aus. Gegen 21:00 Uhr meldeten Zeugen, dass sich ein PKW überschlagen hatte. Dabei wurde eine Person verletzt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Fahrer des verunfallten Fahrzeugs bereits selbstständig aus dem Wagen retten können. Er wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Nach einer Kollision mit einem Brückengeländer und einer Laterne blieb das Unfallfahrzeug auf dem Dach auf einer an die Straße angrenzenden Wiese liegen.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Der Rettungsdienst transportierte den verletzten Fahrer in ein Krankenhaus.

Für die Rettungsmaßnahmen musste die Straße An der Untermühle zwischen dem Ortseingang Kapellen und der Straße Am Gather Hof für rund eine Stunde voll gesperrt werden.

Im Einsatz waren die ehrenamtlichen Einheiten Kapellen, Wevelinghoven und die hauptamtliche Wache sowie -aufgrund der zunächst unklaren Lage- zahlreiche Rettungswagen und ein Notarzt. Zur Schadenshöhe und zur Unfallursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Grevenbroich
– Presseteam
Sebastian Draxl
Telefon: 0157/34221358
E-Mail: [email protected]
https://www.grevenbroich.de/rathaus-buergerservice/feuerwehr/

Original-Content von: Feuerwehr Grevenbroich, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel