8.8 C
Köln
Dienstag, 16. Juli 2024

FW-GLA: Verkehrsunfall auf BAB 2

Top Neuigkeiten

Gladbeck (ots) –

Am heutigen Abend wurde die Feuerwehr Gladbeck gegen 20:44 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 in Fahrtrichtung Hannover alarmiert.
Kurz vor dem Rastplatz Allenstein hatte sich ein PKW überschlagen und blieb im Graben auf dem Dach liegen. Insgesamt befanden sich zum Unfallzeitpunkt fünf Personen im PKW, welche sich bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits außerhalb des Fahrzeuges befanden und durch zwei Ersthelfer betreut wurden.
Aufgrund der Anzahl verletzter Personen wurde durch die Feuerwehr das Alarmstichwort auf MANV 5 (Massenanfall von Verletzten) erhöht. Die gelb kategorisierten Patienten wurden durch Rettungsmittel aus Gladbeck, Gelsenkirchen, Marl und Herten versorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser transportiert.
Während der Einsatzmaßnahmen wurde die Autobahn in Fahrtrichtung Hannover vollständig gesperrt, es kam zu einer größeren Staubildung. Der Einsatz war nach ca. 75 Minuten für die Feuerwehr beendet.(SB)

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:
Feuerwehr Gladbeck
Einsatzleitdienst
Tel.: 02043 99 – 2362

Telefon: 02043 / 99 – 2362
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Gladbeck, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel