8.8 C
Köln
Dienstag, 23. April 2024

FW-GLA: Brennender LKW sorgt für Stau in Gladbeck

Top Neuigkeiten

Gladbeck (ots) –

Am 16.03.2023 wurde die Feuerwehr Gladbeck gegen 13.20 Uhr zu einem LKW-Brand auf der Beisenstraße in Höhe der Autobahn 2 alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Saugwagen eines Straßen-, bzw. Kanalreinigungsunternehmens handelte, welcher in Vollbrand stand. Aufgrund der Brandbekämpfungsmaßnahmen musste die Beisenstraße für rund 45 Minuten voll gesperrt werden, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte, da die Einsatzstelle in unmittelbarer Nähe zur Anschlussstelle der BAB 2 in Ellinghorst lag.

Die Feuerwehr Gladbeck war dort insgesamt eine Stunde lang mit 5 Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort. Nach Abschluss der Arbeiten wurde die Einsatzstelle der Polizei zwecks Brandursachenermittlung übergeben. (KK)

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:
Feuerwehr Gladbeck
Einsatzleitdienst
Tel.: 02043 99 – 2362

Telefon: 02043 / 99 – 2362
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Gladbeck, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel