8.8 C
Köln
Mittwoch, 17. April 2024

FW-EN: Wasser des Sprockhöveler Bachs eingetrübt

Top Neuigkeiten

Sprockhövel (ots) –

Am Donnerstagmorgen (20.07.23) wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 9:12 Uhr zum Sprockhöveler Bach alarmiert. Der meldenden Person war eine Eintrübung des Gewässers aufgefallen. Vor Ort konnte die Eintrübung, die insbesondere im Bereich des Fritz-Lehmhaus-Wegs sichtbar war, bestätigt werden.

Der Bachverlauf wurde in Zusammenarbeit mit dem städtischen Bauhof kontrolliert. Gleiche Maßnahmen wurden auch durch die Feuerwehr Hattingen in ihrem Stadtgebiet getroffen. Die untere Wasserbehörde wurde ebenfalls angefordert. Des Weiteren wurde der Behörde eine Wasserprobe übergeben.

Schlussendlich konnte die Ursache der Eintrübung an der Magdeburger Straße festgestellt werden. Von einer Baustelle gelang Wasser über den Straßeneinlauf in den Bach. Die untere Wasserbehörde stufte die Verunreinigung als unkritisch ein.

Die Feuerwehr war mit sieben ehrenamtlichen Einsatzkräften und drei Fahrzeugen für zwei Stunden im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressesprecher
Max Blasius
Telefon: +49 163 8647373
E-Mail: [email protected]
https://www.ffw-sprockhoevel.de/

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel