8.8 C
Köln
Mittwoch, 29. Mai 2024

FW-EN: Verkehrsunfall auf der Autobahn führt zu Vollsperrung

Top Neuigkeiten

Sprockhövel (ots) –

Am Freitagmittag (27.10.23) wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 12:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 43 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Sprockhövel und Witten-Herbede kollidierte ein mit drei Insassen besetzter Transporter mit der Leitplanke und kam mittig auf beiden Fahrstreifen zum Stehen.
Aufgrund des Unfallbildes musste die Autobahn in Fahrtrichtung Münster vollgesperrt werden. Die Fahrzeuginsassen wurden vom Rettungsdienst untersucht aber schlussendlich als unverletzt eingestuft.
Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemittel ab und übergab die Unfallstelle an die Autobahnpolizei.

Insgesamt waren acht ehrenamtliche Feuerwehrkräfte mit zwei Fahrzeugen für eine Stunde im Einsatz.

Des Weiteren wurde die Feuerwehr Sprockhövel am Samstagvormittag (28.10.23) um 10:54 Uhr zu einem umgestürzten Baum in der Straße „Auf der Gethe“ alarmiert. Ein in der Telefonleitung hängender Baum wurde mit einer Motorsäge zerkleinert und beiseite geräumt. Nach 30 Minuten konnten die fünf ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte wieder einrücken.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressesprecher
Max Blasius
Telefon: +49 163 8647373
E-Mail: [email protected]
https://www.ffw-sprockhoevel.de/

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel