8.8 C
Köln
Freitag, 23. Februar 2024

FW-EN: Sieben Sturmeinsätze für die Feuerwehr Herdecke am Morgen – 20 sicherten das Stadtgebiet

Top Neuigkeiten

Herdecke (ots) –

Viel zu tun für die Freiw. Feuerwehr am Donnerstagmorgen. Ein Sturmtief zog über die Ruhrstadt hinweg.

Los ging es um 7:35 Uhr mit einem umgestürzten Baum auf der Wittener Landstraße. Ein Baum auf der Gederner Straße wurde um 8:04 Uhr bereits vom Eigentümer selbständig beseitigt. Ein weiterer Baum musste um 8:08 Uhr auf der Hauptstraße von der Feuerwehr entfernt werden. Das Dach einer Gärtnerei am Kirchender Dorfweg drohte um 8:33 Uhr aufgrund des starken Windes abzuheben. Das Dach wurde über die Drehleiter mit Sandsäcken beschwert und gesichert. Ein Gefahrenbaum wurde um 8:48 Uhr vom Asternweg (Wanderparkplatz) gemeldet. Hier hing in 10 Metern Höhe ein loser und massiver Ast in der Baumkrone. Dieser wurde über die Drehleiter gesichert. Ein weiterer Baum auf der Ender Talstraße wurde um 9 Uhr von der Feuerwehr per Muskelkraft von der Straße gezogen. Auch auf dem Gelände der Feuerwache wütete der Sturm: Eine Tanne war auf einen Lagercontainer der Feuerwehr gefallen. Auch dieser Baum wurde entfernt.

Die Einsatzzentrale der Wache war fest mit zwei Kräften besetzt und koordinierte zusammen mit der Leitstelle die Einsätze im Stadtgebiet. Mehrere Hilfeersuchen wurden in der örtlichen Einsatzzentrale angenommen.

Ein Hilfeleistungszug und diverse Sonderfahrzeuge waren mit 20 Feuerwehrangehörigen bis 10 Uhr fest besetzt.

Die Unwetterwarnung gilt noch bis heute 18 Uhr.
Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände. Meiden Sie heute Waldgebiete.

Bildquelle: Feuerwehr Herdecke

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
stv. Leiter der Feuerwehr, Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel