8.8 C
Köln
Montag, 24. Juni 2024

FW-EN: 5 Einsätze für Herdecker Feuerwehr

Top Neuigkeiten

Herdecke (ots) –

Die Feuerwehr Herdecke musste am Dienstagabend um 22:33 Uhr zu einer Ölspur in den Bereichen „Dortmunder Landstraße, Loerfeldstraße und Wittener Landstraße“ ausrücken.
Während der Anfahrt wurde auch auf der Straße „Herdecker Bach“ eine Kontaminierung festgestellt.
Die Betroffenen Bereiche wurde abgearbeitet und Warnschilder aufgestellt. Die Polizei war ebenfalls an der Einsatzstelle. Einsatzende war gegen 23:50 Uhr für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte mit Rückkehr an der Feuerwache.

Am Mittwochmorgen wurde um 09:55 Uhr mit dem Stichwort „Hindernis auf Straße“ alarmiert. In der Straße „Rehbergstraße/Mellinghausstraße“ war ein Strommast umgeknickt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und übergab diese an die Technischen Betriebe Herdecke.
Um 11:54 ertönten die digitalen Meldeempfänger erneut, da die Feuerwehr zu einer hilflosen Person hinter verschlossener Wohnungstür in die Bahnhofstraße alarmiert wurde. Vor Ort konnte die Person glücklicherweise die Wohnungstür eigenständig öffnen. Der Alarm war in guter Absicht.

In der Nacht auf Donnerstag musste die Feuerwehr um 0:28 Uhr erneut in die Bahnhofstraße. Der bereits vor Ort anwesende Rettungsdienst benötigte Tragehilfe der Feuerwehr. In Zusammenarbeit wurde der Patient schonend zum Rettungswagen getragen.

Am Donnerstagvormittag musste dann noch in der Straße „Auf der Helle“ gegen 11:39 Uhr eine ca. 20m lange Ölspur abgestreut werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Einsatzführungsdienst
Fabian Westerhoff
Telefon: +49 (0)175 400 88 88
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel