8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. April 2024

FW-E: Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus – Feuerwehr rettet Mutter mit Kind

Top Neuigkeiten

Essen-Frohnhausen, Frohnhauser Straße, 26.05.2023, 19:00 Uhr (ots) –

Zahlreiche Notrufe erreichten die Leitstelle der Feuerwehr Essen am frühen Abend. Alle Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung aus den Fenstern im ersten Obergeschoss eines dreigeschossigen Mehrfamilienhauses. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigten sich die eingehenden Meldungen. Aus den Fenstern im ersten Obergeschoss drang dichter Brandrauch, der das Gebäude zeitweise komplett in Rauch hüllte. Auf der Rückseite des Gebäudes stand eine Frau mit ihrem ca. 10-jährigen Kind am Fenster im zweiten Obergeschoss über der Brandwohnung und rief um Hilfe. Eine dreiköpfige Familie aus der Brandwohnung hatte diese noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr unverletzt verlassen können. Umgehend wurde eine Riegelstellung zu der Brandwohnung im ersten Obergeschoss eingeleitet und zeitgleich die Menschenrettung über den noch rauchfreien Treppenraum vorbereitet. Die gerettete Mutter mit ihrem Kind wurde noch vor Ort von Notärzten untersucht, sie blieben aber glücklicherweise unverletzt. Der Brand konnte mit einem handgeführten Strahlrohr durch einen Trupp zügig gelöscht werden. Im Anschluss wurde das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter entraucht. Die Brandwohnung ist unbewohnbar, die Mieter kommen bei Freunden unter. Durch die Stadtwerke wurde das Gas in dem Gebäude vorsorglich abgestellt. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Feuerwehr Essen war mit zwei Löschzügen, mehreren Sonderfahrzeugen, drei Rettungswagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug, dem Leitenden Notarzt sowie der Freiwilligen Feuerwehr Essen-Borbeck für rund zwei Stunden im Einsatz. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Frohnhauser Straße voll gesperrt werden. (CR)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Christoph Riße
Telefon: 0201 12-37025
Fax: 0201 1237921
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-essen.com/

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel