8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. Juli 2024

FW-DT: Heckenbrand – Drei Leichtverletzte

Top Neuigkeiten

Detmold (ots) –

Am Dienstagabend wurden die Löschgruppe Pivitsheide und das hauptamtliche Personal zu einem Heckenbrand in den Ortsteil Pivitsheide gerufen.

Vor Ort brannten rund 20 Meter einer Hecke an der Grundstücksgrenze eines Einfamilienhauses. Erste Löschversuche der Eigentümer und Nachbarn hatten wenig Erfolg, sodass das Feuer erst mit mehreren C-Rohren der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden konnte. Drei Personen, die über Atemwegsprobleme klagten, wurden durch den Rettungsdienst gesichtet, mussten jedoch nicht einer Klink zugeführt werden. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Appell an die Bevölkerung:

Bringen Sie sich nicht selbst durch Löschversuche in unnötige Gefahr, Rauchgase stellen auch in kleineren Mengen eine Gefahr für Leib und Leben dar. Die Feuerwehr kann sich durch Schutzkleidung und Atemschutzgeräte vor Flammen und Rauch schützen!

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Stv. Leiter Presse-/Öffentlichkeitsarb.
Christopher Rieks
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel