8.8 C
Köln
Mittwoch, 24. Juli 2024

FW Dinslaken: Zwei Paralleleinsätze zur Mittagszeit

Top Neuigkeiten

Dinslaken (ots) –

Am heutigen Mittag wurde die Feuerwehr Dinslaken kurz nach 13 Uhr zur Kurt-Schumacher-Straße gerufen. Dort war es zu einer vermeintlichen Undichtigkeit beim Tankvorgang an einem gasbetriebenen PKW gekommen. Nachdem ein Trupp der Feuerwehr den Schlauch der Zapfsäule vom PKW entfernt hatte, konnte kein austretendes Gas mehr festgestellt werden. Parallel zu diesem Einsatz wurde der Kreisleitstelle Wesel ein Dachstuhlbrand auf der Bahnstraße in Dinslaken gemeldet. Die gemeldete Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss konnte jedoch nicht bestätigt werden. Nach Erkundungsmaßnahmen mit der Drehleiter und einer Wärmebildkamera konnte Entwarnung gegeben werden. An den beiden Einsätzen waren Kräfte der Hauptwache, der IUK, der Löschzüge Stadtmitte, Hiesfeld, Oberlohberg und Eppinghoven, sowie der Polizei beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Daniel Eumes
Telefon: 02064 6060-0
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel