8.8 C
Köln
Sonntag, 19. Mai 2024

FW Dinslaken: Jahresfest 2024 Löschzug Hiesfeld Freiwillige Feuerwehr Dinslaken

Top Neuigkeiten

Dinslaken (ots) –

Das Jahr 2024 ist für die ehrenamtlichen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hiesfeld ein besonderes. In diesem Jahr feiert der Löschzug Hiesfeld sein 112- jähriges Bestehen. Bei der Zahl 112 weiß jeder Bescheid. Wählt man diese Notrufnummer kommt Hilfe. In Hiesfeld leistet man diese Hilfe eben seit 112 Jahren. Auch das Jubiläumsjahr begann, neben den ersten Einsätzen, traditionell mit dem Jahresfest, verbunden mit dem Karbonadenessen.

Ca. 200 Gäste hatten sich in der Aula des Gustav-Heinemann-Schulzentrums eingefunden, um mit dem Löschzug Hiesfeld zu feiern. Besonders freute sich der Löschzugführer Rüdiger Paetzel über die Anwesenheit zahlreiche Förderer des ehrenamtlichen Engagements sowie über die Anwesenheit der Vertreter der Verwaltung, der Fraktionen des Rates, der Hilfsorganisationen und der benachbarten Löschzüge.
Ebenfalls konnten die Bürgermeisterin, Frau Michaela Eislöffel und der Leiter der Feuerwehr, Ulrich Borgmann, begrüßt werden.
Beide würdigten in ihren Reden die Leistungen der Hiesfelder Wehr und betonten die Bedeutung des ehrenamtlichen Feuerwehrdienstes für das Allgemeinwohl der Bürger.
Im Rückblick auf das Jahr 2023 bedankte sich Frau Eislöffel bei den Einsatzkräften für die Erledigung von fast 90 Einsätzen. Sie erinnerte noch einmal an die zeitintensiven Einsätze bei den Starkregenereignissen und an den mehrstündigen überörtlichen Einsatz zu Weihnachten in Oberhausen am Ruhrdeich. Auch bedankte Sie sich bei den ca. 60 Frauen und Männer der Einsatzabteilung für die Bereitschaft sich in der Freizeit unentgeltlich ständig für den Einsatz am Bürger fort- und weiterzubilden. Auch ist der Löschzug Hiesfeld ein wichtiger und verlässlicher Partner für das Vereins- und kulturelle Leben im Dorf und in der Stadt Dinslaken.
Im Rahmen des Jahresfestes konnten wieder mehrere Ehrungen und Beförderungen ausgesprochen werden. Eine besondere Ehrung erhielt Manfred Lindemans, der für seine 65- jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet wurde.
Nach den Ehrungen und Beförderungen wurde, das vom Löschzug traditionell selbst zubereitete Karbonadenessen serviert. Bei Musik, Tanz und guten Gesprächen genossen alle anwesenden Gäste den weiteren Abend.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Telefon: 02064 / 6060-0
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel