11.1 C
Köln
Sonntag, 1. Oktober 2023

FW Dinslaken: Aufmerksamer Nachbar löscht Feuer

Top Neuigkeiten

Dinslaken (ots) –

Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Brandereignis im Dinslakener Averbruch alarmiert. Da zunächst nicht klar war ob sich noch Personen im Gebäude befanden, entsendete die Kreisleitstelle sowohl die hauptamtlichen Kräfte mit dem Rettungsdienst als auch den Löschzug Stadtmitte zu der entsprechenden Adresse. Insgesamt 24 Einsatzkräfte waren so auf dem Weg um Hilfe zu leisten.
Vor Ort konnte jedoch zum Glück schnell Entwarnung gegeben werden. Daher konnten einige Fahrzeuge schon auf dem Weg zur Einsatzstelle ihre Fahrt abbrechen. Ein Nachbar von der anderen Straßenseite hatte die Rauchentwicklung und die Flammen bemerkt und war eilig zu Hilfe gekommen. Er erstickte die Flammen und verhinderte so einen noch größeren Schaden. Das Feuer hatte zu dem Zeitpunkt nämlich schon auf Teile der Fassade übergegriffen. Die Feuerwehr kontrollierte nur noch mit einer Wärmebildkamera die Schadenstelle und konnte dann einrücken, ohne weitere Maßnahmen ergreifen zu müssen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Jan van Kamp
Telefon: 02064 / 6060-0
E-Mail: jan.vankamp@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel