8.8 C
Köln
Freitag, 24. Mai 2024

FW-BOT: Verkehrsunfall BAB A31 mit sieben Verletzten

Top Neuigkeiten

Bottrop (ots) –

Am Freitag den 28.07.2023 ist es auf der BAB A31 in Fahrtrichtung Bottrop zu einem Verkehrsunfall gekommen. Bei dem Unfall waren zwei Fahrzeuge (PKW und Kleintransporter) beteiligt.
Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte erkundet werden, dass 7 Personen verletzt waren. Alle Patienten konnten durch die ersteintreffenden Einsatzkräfte gesichtet werden. Zu diesem Zeitpunkt wurden zwei Patienten als schwerer verletzt aber nicht vital bedroht und fünf Patienten als leicht verletzt eingestuft.
Nach erster Rückmeldung wurde durch den ersteintreffenden Einsatzleiter entschieden die Einsatzstelle nach einem MANV-Konzept (Massenanfall von Verletzten) abzuarbeiten. Aufgrund der Einsatzlage wurden zusätzliche Rettungsmittel aus umliegenden Kommunen (Gladbeck / Oberhausen / Dorsten) alarmiert.
Durch die umsichtige Verhaltensweise der anderen Verkehrsteilnehmer im Stau bildete sich eine vorbildliche Rettungsgasse die ein schnelles Eintreffen der Rettungskräfte ermöglicht hat.
Durch den Einsatzleiter wurde die Einsatzstelle in mehrere Einsatzabschnitte aufgeteilt und abgearbeitet.
Nachdem alle Verletzten vom Leitenden Notarzt gesichtet wurden, konnten alle Patienten in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert werden. Auslaufende Betriebsstoffe, sowie der Brandschutz an der Einsatzstelle wurde durch Feuerwehr-Einsatzkräfte sichergestellt.
Nach Übergabe der Patienten an den Rettungsdienst konnten die Maßnahmen der Feuerwehr zurückgenommen werden. Die verunfallten Fahrzeuge wurden durch einen Abschleppdienst abtransportiert. Die Einsatzstelle wurde an die Autobahnpolizei Moritz übergeben.
Für die Dauer des Einsatzes wurde die Leitstelle mit zusätzlichem Personal aufgestockt und ein Grundschutz durch die Berufsfeuer in Verbindung mit der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhellen aufgebaut.
Ly

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Pressestelle

Telefon: 02041 / 7803-115
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel