8.8 C
Köln
Freitag, 19. Juli 2024

FW-BOT: Kellerbrand

Top Neuigkeiten

Bottrop (ots) –

In den frühen Morgenstunden ist die Feuerwehr Bottrop zu einem gemeldeten Brandereignis in einem Keller zur Scharnhölzstraße ausgerückt. Die Anruferin wurde durch einen ausgelösten Heimrauchmelder aufmerksam und konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr eigenständig das Haus verlassen. Die Feuerwehr setzte 2 Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung und Kontrolle des Gebäudes ein. Im Keller brannten 2 Holzregale. Anschließend wurde der Bereich durch umfangreiche Lüftungsmaßnahmen entraucht. Was zum Brandereignis führte ist unklar. Eine Brandursachenermittlung wird durch die Polizei durchgeführt. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Boy waren rund 2 Stunden im Einsatz. Der Grundschutz für das Stadtgebiet wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Altstadt sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Pressestelle

Telefon: 02041 / 7803-115
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel