8.8 C
Köln
Sonntag, 14. Juli 2024

FW-BO: Feuerwehr befreit Fahrer aus umgestürzten LKW

Top Neuigkeiten

Bochum (ots) –

Am Dienstagmorgen ist auf der Baustelle für den Golfplatz am Harpener Bach in Bochum Werne ein LKW umgestürzt. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrerhaus befreit werden.

Der Unfall ereignete sich gegen 9.20 Uhr auf der Baustelle am Harpener Hellweg. Als die Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache in Werne wenig später am Einsatzort eintrafen, fanden sie einen auf der Seite liegenden Baustellen-LKW vor, dessen Fahrer sich noch leicht verletzt im Führerhaus befand. Umgehend verschafften sich die Rettungskräfte Zugang über die Dachluke des Führerhauses, um mit der Erstversorgung des Fahrers zu beginnen. Glücklicherweise wurde er bei dem Unfall nur leicht verletzt und konnte rund 20 Minuten später befreit werden. Dafür wurde die Frontscheibe des LKWs entfernt. Zur weiteren Behandlung wurde der Fahrer in ein Krankenhaus gebracht.

Nach 45 Minuten war der Feuerwehreinsatz beendet, die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: [email protected]
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Simon Heußen
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel