5 C
Köln
Freitag, 30. September 2022

FW-BO: Brand in einem Gastronomiebetrieb in Bochum-Gerthe

Top Neuigkeiten

Bochum (ots) –

Heute Morgen um 05.13 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus am Castroper Hellweg alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang dichter Rauch aus einer Kneipe im Erdgeschoss des Gebäudes. Alle Bewohner hatten bereits das Gebäude verlassen. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer in einem elektrischen Gerät im Thekenbereich mittels C-Rohr schnell löschen. Anschließend wurden alle anderen Bereiche des Gebäudes kontrolliert und der Restaurantbereich mit einem Hochleistungslüfter belüftet.
Wegen der Oberleitung der Bogestra auf dem Castroper Hellweg wurden nicht nur die zuständigen Kräfte der Wachen Werne und Innenstadt, sondern auch ein Erdungsmodul alarmiert. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr wurden durch die zuständige Löscheinheit Nord unterstützt.
Es wurde niemand verletzt.
Insgesamt 23 Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Einsatz. Die Einsatzstelle wurde nach 60 Minuten der Polizei übergeben. Die Polizei Bochum hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Martin Weber
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel