7.6 C
Köln
Sonntag, 27. November 2022

FW-BN: Nachbarn retten ältere Dame aus Brandwohnung

Top Neuigkeiten

Bonn (ots) –

Bonn- Kohlkaul, Kautexstraße, Mittwoch,23.11.2022, 09:28 Uhr

Am frühen Mittwochvormittag erreichte die Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst ein Notruf aus dem Stadtteil Bonn-Kohlkaul.

Der Notrufteilnehmer schildert, dass es in der Wohnung über ihm zu einem Brandereignis gekommen sei und eine ältere Dame diese nicht eigenständig verlassen könne. Unter zu Hilfenahme eines weiteren Nachbarn- der Angehörige der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr ist- und unter Anleitung des Leitstellendisponenten gelang es die Bewohnerin der Brandwohnung durch umsichtiges Vorgehen in Sicherheit zu bringen.

Die zwischenzeitig alarmierten und ausgerückten Einsatzkräfte trafen auf einen ausgedehnten Küchenbrand im 1. Obergeschoss des betroffenen Mehrfamilienhauses.
Der Brand selbst wurde mit einem Trupp unter Atemschutz gelöscht und abschließend Rauchfrei belüftet. Die Brandwohnung ist bis auf Weiteres nicht bewohnbar.

Die Bewohnerin selbst musste nach der Behandlung durch den städtischen Rettungsdienst vor Ort in ein Krankenhaus transportiert werden.
Zur Brandursachenermittlung hat die Polizei die Einsatzstelle übernommen.

Im Einsatz befanden sich insgesamt 30 Einsatzkräfte der Feuerwachen 1 und 2 der Berufsfeuerwehr, des Rettungsdienstes, die Freiwilligen Feuerwehren Holzlar und Holtorf sowie der Führungsdienst.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Führungsdienst
Thorsten Heck-Beutelmann
Telefon: +49 228 7170
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel