8.8 C
Köln
Montag, 15. April 2024

FW Bergheim: Vier Verletzte nach Verkehrsunfall in auf Autobahn 61 bei Bergheim

Top Neuigkeiten

Bergheim (ots) –

Bergheim – Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 61 bei Bergheim mussten am Mittwochnachmittag vier Personen ins Krankenhaus transportiert werden. Die Fahrerin des PKW musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Fahrzeug gerettet werden. Die Autobahn wurde voll gesperrt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Gegen 15:25 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bergheim auf die Autobahn 61 Richtung Venlo alarmiert. Zwischen den Anschlusstellen Bergheim und Bedburg hatte sich ein PKW überschlagen und war auf der linken Fahrspur auf der Seite liegen geblieben. Drei der vier Unfallbeteiligten konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeugwrack befreien – darunter ein Kind.

Die Fahrerin des Fahrzeugs war bei Eintreffen der Feuerwehr in ihrem PKW eingeschlossen. Die Feuerwehr sicherte das Auto und befreite die verletzte Person mit schwerem Rettungsgerät schonend aus dem PKW.

Alle vier Insassen wurden in Krankenhäuser transportiert. Die Fahrerin und der Beifahrer wurden mittelschwer und ein weiterer Erwachsener und ein Kind wurden leichtverletzt. Die Autobahn musste für die Rettungsmaßnahmen voll gesperrt werden. Auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert – die verletzten Personen wurden allerdings alle mit Rettungswagen in die Kliniken gebracht.

Die Feuerwehr versorgte gemeinsam mit dem Rettungsdienst die Verletzten, und sicherte die Unfallstelle ab. Außerdem stellten sie den Brandschutz sicher. Unter der Leitung von Brandamtmann Jörg Bodewig waren rund 30 Einsatzkräfte der Einheiten Bergheim, Glesch/Paffendorf, der hauptamtlichen Wache und dem Rettungsdienst bis etwa 17:00 Uhr im Einsatz.

Zur Schadenshöhe und zur Unfallursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bergheim
Pressesprecher
Sebastian Draxl
Mobil: 0151 59983940
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Bergheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel