8.8 C
Köln
Montag, 24. Juni 2024

FW Bergheim: Ein Verletzter nach Verkehrsunfall in Bergheim

Top Neuigkeiten

Bergheim (ots) –

Bergheim – Gegen 12:30 Uhr überschlug sich am Montagmittag ein PKW an der Aachener Straße im Bergheim und blieb anschließend auf der Seite im Grünstreifen liegen. Von den beiden Insassen musste einer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der andere blieb unverletzt.

Die Besatzung eines Rettungswagens kam als einer der ersten zufällig an der Unfallstelle, nahe der Brücke über die Werkseisenbahn zwischen Bergheim und Elsdorf, vorbei. Da sich ihr Patient im Rettungswagen in einem stabilen Zustand befand, konnte die Besatzung die Erstversorgung des Unfallopfers übernehmen. Beim Eintreffen der Feuerwehr übernahm dann zeitnah die Besatzung des alarmierten Rettungswagens.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und unterstützte den Rettungsdienst bei der medizinischen Versorgung. Der verletzte Unfallbeteiligte wurde in ein Krankenhaus transportiert.

Nach rund 30 Minuten konnte der Einsatz unter der Leitung von Brandamtmann Thomas Junggeburth beendet werden. Rund zehn Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache waren im Einsatz. Zur Schadenshöhe und zur Unfallursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bergheim
Pressesprecher
Sebastian Draxl
Mobil: 0151 59983940
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Bergheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel