8.8 C
Köln
Dienstag, 16. Juli 2024

FW Bad Honnef: Orkantief „Ciarán“ sorgt für Einsätze

Top Neuigkeiten

Bad Honnef, Stadtgebiet (ots) –

Am frühen Morgen des 02. November erreicht das Orkantief „Ciarán“ den Westen Deutschlands. Mit starken Böen machte es sich bemerkbar und riss dabei so manchen Baum um. Um 07:03 Uhr erreichte der erste Notruf die Feuerwehr Bad Honnef. Ein größerer Baum war über eine Straße gefallen und musste mit der Motorkettensäge beseitigt werden.
Da nun weitere Einsätze in der Leitstelle Rhein-Sieg Aufliefen, wurde der Führungsstab der Feuerwehr Bad Honnef alarmiert. Ab diesem Zeitpunkt disponierte die Führungsstelle die Einsätze für Bad Honnef selber. Nach und nach wurden alle Einheiten der Bad Honnefer Wehr alarmiert und besetzten ihre Gerätehäuser.
Insgesamt zu 14 Einsatzstellen mussten die Kameraden ausrücken. Diese verteilten sich auf alle Ortsteile. In fast allen Fällen ging es um Äste und Bäume, die der Wind beschädigt hatte. In mehreren Straßen mussten umgefallene Bäume beseitigt werden. Es kam aber zu keinen nennenswerten Behinderungen im Verkehr.
Die DRK Bereitschaft Siebengebirge sorgte an den Gerätehäusern für eine Verpflegung der Einsatzkräfte.
Um 11:40 Uhr wurde die Bereitschaft der Feuerwehr Bad Honnef beendet.
Insgesamt waren 40 Einsatzkräfte der Wehr im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef
Björn Haupt
Pressesprecher
Mobil: 01725248350
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-bad-honnef.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel