8.8 C
Köln
Mittwoch, 29. Mai 2024

FFW Schwalmtal: Erneuter Strohballenbrand in Schwalmtal

Top Neuigkeiten

Schwalmtal (ots) –

Gestern Abend wurde der Löschzug Amern sowie der Leitungsdienst der Feuerwehr Schwalmtal gegen 21:58 Uhr, zu einem erneuten Brandeinsatz, auf die Landstraße 372 alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es zu einer zunehmend stärker werdenden Verrauchung mehrerer Strohballen auf einem Feld Höhe Ortseingang Vogelsrath gekommen war.

Es handelte sich hierbei um die gleiche Einsatzstelle, wie bei dem Einsatz in den frühen Morgenstunden des 26.05.2023 (Alarmierung gegen 01:15 Uhr).

Sofort wurde ein Löschangriff, durch die vor Ort befindlichen Einsatzkräfte, mittels einem C-Rohr eingeleitet und das Brandgut auseinander gezogen.

Nachdem der Brand rasch abgelöscht werden konnte, wurden umfangreiche Nachlöscharbeiten eingeleitet und die betroffene Brandstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Wie es zu dem Brand kommen konnte ist nun Ermittlungssache der Polizei. Die Kreispolizeibehörde Viersen hat hierzu ebenfalls die Ermittlungen aufgenommen.

Durch den Einsatz kam es zur Verkehrsbehinderungen auf der Landstraße 372.

Die Feuerwehr war rund drei Stunden #imEinsatzfürSchwalmtal.

Foto: Feuerwehr Schwalmtal

Schwalmtal, den 27.05.2023

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Schwalmtal
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heerstraße 1.
41366 Schwalmtal

Für Rückfragen senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]

Original-Content von: FFW Gemeinde Schwalmtal, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel