8.8 C
Köln
Donnerstag, 13. Juni 2024

FF Bad Salzuflen: Motorradfahrer wird unter Pkw eingeklemmt / Zwei Menschen bei Unfall in Wülfer-Bexten zum Teil lebensgefährlich verletzt

Top Neuigkeiten

Bad Salzuflen (ots) –

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Samstagmorgen (22.10.2023) im Bad Salzufler Ortsteil Wülfer-Bexten zwei Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt worden. Gegen 9.20 Uhr ging der Notruf bei der Feuerschutz- und Rettungsleitstelle des Kreises Lippe in Lemgo ein. Auf der Bielefelder Straße war ein Motorrad mit einem Pkw kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls landeten beide Fahrzeuge im Vorgarten eines Hauses. Der Zweiradfahrer wurde dabei unter dem Wagen eingeklemmt. Ersthelfer befreiten den jungen Mann in dem sie das Fahrzeug mit einem Wagenheber anhoben. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr kümmerten sich um die beiden Verletzten. Der Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Für die aufwändige Unfallaufnahme kam eine Sondereinheit der Polizei zum Einsatz. Die Bielefelder Straße blieb für die Spurensicherung bis in den späten Nachmittag gesperrt. Die Feuerwehr Bad Salzuflen war mit den hauptamtlichen Kräften im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05222-98 40 68
E-Mail: [email protected]
https://www.feuerwehrbadsalzuflen.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel