8.8 C
Köln
Mittwoch, 17. April 2024

FF Bad Salzuflen: Brand zerstört Carport auf Firmengelände in Bad Salzuflen / Freiwillige Feuerwehr verhindert durch schnelles Eingreifen schlimmeres

Top Neuigkeiten

Bad Salzuflen (ots) –

(dhob). Die Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen ist am Sonntagnachmittag zu einem brennenden Holzstapel in die Straße „Am Fischerskamp“ alarmiert worden. Gegen 14.05 Uhr war auf dem Gelände eines Betriebes das Holz unter einem Carport in Brand geraten. Die anrückenden Einsatzkräfte konnten bereits auf der Anfahrt eine große Rauchwolke über dem Gebiet entdecken. Da ein Übergreifen auf die benachbarten Gebäude nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden weitere Kräfte unter dem Alarmstichwort „Feuer 3“ hinzugerufen. Durch das schnelle Eingreifen konnte dieses jedoch verhindert werden. Das Carport brannte vollständig aus. Nach rund zwei Stunden konnten die rund 40 Einsatzkräfte wieder einrücken. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05222-98 40 68
E-Mail: [email protected]

Willkommen

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel