8.8 C
Köln
Montag, 15. April 2024

BPOL NRW: Heftige Faustschläge ins Gesicht: Bundespolizei ermittelt gegen Kampfsportler

Top Neuigkeiten

Köln (ots) –

Am Sonntag (28. Mai) schlug im Kölner Hauptbahnhof ein Kampfsportler mehrfach mit der Faust ins Gesicht eines 25-Jährigen und brach ihm dadurch u.a. das Nasenbein. Auslöser war nach ersten Ermittlungen ein salopper Spruch an die Begleiterin. Die Bundespolizei fertigte eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Mitten in der Nacht gegen 02:30 Uhr trafen im Kölner Hauptbahnhof zwei Männer aufeinander. Während der eine mit einer unbedachten Aussage bei einer 21-Jährigen augenscheinlich Eindruck hinterlassen wollte, schlug ihr Begleiter direkt und ohne Vorwarnung zu. Obgleich der 25-jährige Kölner nach dem ersten Treffer bereits zu Boden stürzte, schlug der Aggressor aus Dormagen ihm weiterhin mehrfach ins Gesicht. Einsatzkräfte der Bundespolizei bemerkten die Auseinandersetzung und griffen ein. Sie führten bei allen Beteiligten einen Atemalkoholtest durch, der beim 34-jährigen Tatverdächtigen ca. 2 Promille anzeigte. Weiterhin ermittelten die Beamtinnen und Beamten, dass der Mann bereits wegen Gewalttaten polizeilich bekannt ist. Nach seiner Aussage sei er seit 15 Jahren im Kampfsport professionell aktiv, weshalb die Einsatzkräfte, neben der Heftigkeit der gezielten Schlagausführungen, eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung fertigten. Eine Videoauswertung, welche die Tathandlung zeigte, stellten die Beamtinnen und Beamten sicher.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Köln
Christin Fußwinkel

Mobil: +49 (0) 173 56 21 184
E-Mail: [email protected]
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW
Internet: www.bundespolizei.de

Marzellenstraße 3-5
50667 Köln

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel