6.5 C
Köln
Mittwoch, 30. November 2022

BPOL NRW: Bundespolizei beschlagnahmt Schusswaffe

Top Neuigkeiten

Kleve – Emmerich (ots) –

Am 21.11.22 überprüfte die Bundespolizei auf der Autobahn 3 bei Emmerich einen in der Schweiz zugelassenen PKW. Insassen waren ein 24 – Jähriger mit serbischer Staatsangehörigkeit und ein 35 – Jähriger mit kosovarischer Staatsangehörigkeit. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges fanden die Bundespolizisten eine Schusswaffe mit vier Patronen sowie 2,5 Gramm Marihuana. Für die Waffe wurde weder ein Waffenschein noch eine Waffenbesitzkarte vorgelegt.
Die Bundespolizei beschlagnahmte die Waffe und das Betäubungsmittel und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Waffengesetz und das Betäubungsmittelgesetz ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Kleve
Christa Kamaric

Telefon: 02821 7451 0
E-Mail: presse.kle@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW
Internet: www.bundespolizei.de

Emmericher Straße 92-94
47533 Kleve

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel