8.8 C
Köln
Montag, 15. April 2024

Barilla zelebriert mit dem neuen Pesto Basilico e Limone den fruchtig-frischen Geschmack des italienischen Sommers über den Dächern von Mailand

Top Neuigkeiten

Köln / Mailand (ots) –

Im urbanen Limonen-Garten (Limonaia Urbana), hoch über den Dächern Mailands und direkt neben dem Duomo di Milano, feierte Barilla am 24. Mai die Einführung des neuen Pestos „Basilico e Limone“. In dieser neuen Sorte vereinen sich die Aromen und Geschmacksnuancen von kräftigem Basilikum und der fruchtigen Frische sonnengereifter Zitronen. Für geladene Presse-Gäste sowie Influencer verschmolz im Limonaia Urbana die kulinarische Vielfalt der neuen Pesto-Kreation in kreativen Gerichten mit dem Gefühl eines italienischen Sommers, den alle lieben. Mit dem Pesto Basilico e Limone wird die sinnliche Reise durch die Düfte, Farben und Aromen Italiens nun auch in den heimischen Küchen erlebbar.

Das faszinierende Ambiente des städtischen Limonen-Gartens – mit seinem Dach aus echten Zitronen und dem Duft blühender Zitronenblüten in der Luft – wurde von dem renommierten Floraldesigner und Installateur Vincenzo D’Ascanio für Barilla geschaffen. Seine Leidenschaft, italienische Tradition authentisch, doch zugleich individuell zu interpretieren, spiegelte sich auch in den interaktiven Live-Präsentationen von Keramikkunst und Strohflechtarbeiten sowie in dem von Academia Barilla abgestimmten Menü wider.

Auch das neue Pesto Basilico e Limone verbindet diesen Ansatz und dient als kreative Neuinterpretation für eine Vielzahl klassischer Gerichte. Basierend auf der ikonischen Rezeptur des beliebten, grünen Basilikum-Pestos mit seinen unverkennbaren Geschmacksnuancen, verleiht die Pesto-Kreation durch die Fusion mit feinem Zitronenabrieb jedem Gericht einen erfrischenden Hauch. Die einzigartig cremige Textur und die vollmundige Frische des Basilikums im Zusammenspiel mit den zarten Zitrusnoten verkörpern ein perfekt-ausbalanciertes und doch überraschendes Geschmacksprofil von sommerlicher Leichtigkeit. Pesto Basilico e Limone wird nach der Barilla-eigenen „Metodo Delicato“ – einem schonenden Verfahren, das die Natürlichkeit und Qualität der hochwertigen Zutaten bewahrt – und mit 100% italienischem Basilikum aus nachhaltigem Anbau hergestellt.

Bildmaterialien vom Event sowie weiterführende Informationen zum neuen Pesto „Basilico e Limone“ zum Download: https://we.tl/t-OqbrdzQx13

Über Barilla:

Barilla ist ein nicht börsennotiertes Familienunternehmen, das von den Brüdern Guido, Luca und Paolo Barilla geleitet wird. Gegründet wurde das Unternehmen von ihrem Urgroßvater Pietro Barilla, der 1877 eine Bäckerei in Parma eröffnete. Heute ist Barilla in Italien und in der ganzen Welt für die hervorragende Qualität ihrer Lebensmittel bekannt. Mit den Marken – Barilla, Mulino Bianco, Pan di Stelle, Gran Cereale, Harrys, Pavesi, Wasa, Filiz, Yemina und Vesta, Misko, Voiello, Academia Barilla, First, Catelli, Lancia, Splendor, Tolerant und Pasta Evangelists – setzt sich das Familienunternehmen für eine schmackhafte, herzhafte und ausgewogene Ernährung ein, die sich an der mediterranen Küche und dem italienischen Lebensstil orientiert.

Als Pietro Barilla vor 145 Jahren sein Geschäft in Parma eröffnete, ging es ihm vor allem darum, gute Lebensmittel herzustellen. Dieser Grundsatz ist heute zum Geschäftsprinzip von Barilla geworden. So arbeiten aktuell 8.700 Menschen, die diese zentralen Werte und die Leidenschaft für Qualität teilen, für das Unternehmen und innerhalb der Lieferantenkette.

Seit 1987 sammelt und bewahrt ein historisches Archiv die 145-jährige Geschichte des Unternehmens, die nun über das Portal-Museum www.archiviostoricobarilla.com für alle zugänglich ist und den Weg einer Ikone unter den „Made in Italy“-Produkten sowie die Veränderungen in der italienischen Gesellschaft dokumentiert. Weitere Informationen unter: www.barillagroup.com; Twitter: @barillagroup; LinkedIn: Barilla Group; Instagram: @barillapeople

Pressekontakt:
SGC Agency
Nikolai Keidel
Unit Lead FMCG / Food & BeverageMühlenkamp 63a
22303 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 20 93 48 23 27
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Barilla, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel