8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. Juli 2024

Auszeichnung für E-Learning-Programm / Klüh Security erhält siebten Comenius-Award in Folge

Top Neuigkeiten

Düsseldorf (ots) –

Klüh Security ist zum siebten Mal in Folge mit dem angesehenen Comenius-EduMedia-Award der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) ausgezeichnet worden. Die Security-Sparte des Multiservice-Anbieters Klüh erhielt den Preis in der Kategorie „Berufliche Aus- und Weiterbildung“ für ihr digitales Lernprogramm „Lagebedingter Erstickungstod“. Klüh Security-Geschäftsführer Sven Horstmann: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und sind stolz, dass damit die didaktische und mediale Qualität unserer Arbeit auch von neutraler Expertenseite bestätigt und gewürdigt wird.“

Klüh Security bildet seine Mitarbeitenden in Seminaren und Workshops der hauseigenen Akademie sowie Sicherheitsschule selbst aus. Darüber hinaus bietet die neue Rheinische Akademie für Sicherheit und Wirtschaft GmbH (RASW) ein umfangreiches Schulungsangebot für Aus- und Fortbildungsthemen des Sicherheitsgewerbes in den Bereichen Luftsicherheit, Gefahrgut und Personenschutz an, welches sich an alle Sicherheitsunternehmen richtet, die ihre Einsatzkräfte entsprechend qualifizieren möchten. Das web- und computerbasierte Lernmanagementsystem „DigiLearn“ bietet hierbei eine innovative und moderne Ergänzung zum traditionellen Präsenzunterricht.

Herausragende digitale Bildungsmedien

Das „Comenius EduMedia Siegel“ wird nach gründlicher Prüfung durch die GPI Fachjury aus Wissenschaftler*innen sowie Fach- und Bildungspraktizierenden aus weltweit zehn Ländern verliehen. Mit dem Siegel würdigt die Organisation seit 1995 jährlich herausragende digitale Bildungsmedien für Beruf, Ausbildung, Schule, Kultur und Freizeit. Ausgezeichnete digitale Bildungsmedien müssen nach pädagogischen, didaktischen, ästhetischen und technischen Kriterien konzipiert und realisiert sein. In diesem Jahr hatten rund 200 Hersteller, Verlage, Projekte und Autor*innen aus acht europäischen Ländern digitale Bildungsprodukte eingereicht, um sie einem herstellerneutralen Qualitätscheck unterziehen zu lassen.

Der Comenius-EduMedia-Award geht auf den Pädagogen Johann Amos Comenius (1592-1670) zurück. Comenius war Vorreiter einer volksnahen und kindgerechten Bildung und propagierte die systematische Nutzung von Bildern und der Anschaulichkeit zu didaktischen Zwecken.

Über Klüh Security:

Klüh Security zählt als Mitglied im Bundesverband der Sicherheitswirtschaft e.V. zu den Qualitätsanbietern für Sicherheitsleistungen in Deutschland und ist nach DIN 77200 zertifiziert. Von den rund 6.000 Sicherheitsunternehmen in Deutschland belegt Klüh Security im Ranking Platz 7 (Lünendonk®-Liste 2022).

Klüh Security gehört zum international agierenden Multiservice-Anbieter aus Düsseldorf. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Familienunternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastrukturelle Dienstleistungen. In den Kompetenzbereichen Cleaning, Catering, Clinic Service, Security, Personal Service, Airport Service und Integrated Services werden sowohl Einzeldienstleistungen als auch Multiservice-Konzepte angeboten. Das Unternehmen setzt mit fast 58.000 Mitarbeitenden in sieben Ländern rund 923 Mio. Euro (2022) um. Weitere Informationen unter www.klueh.de.

Pressekontakt:
Klüh Service Management GmbH | Julian Kerkhoff | Tel.: 0211 9068-304 | [email protected]
Original-Content von: Klüh Service Management GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel